LEADER-Förderung für das Projekt „Spessartmanufaktur – Regionale Schätze“

Steuerkreis der LAG Spessart beschließt neues Projekt in Umlaufverfahren

Der Steuerkreis der LAG Spessart hat in den letzten Wochen durch ein Umlaufverfahren die nächsten Entscheidung getroffen. Durch den Beschluss des regional bedeutsamen und innovativen LEADER-Projektes „Spessartmanufaktur – Regionale Schätze“ von Anja Hasenstein aus Marktheidenfeld fließen unter Vorbehalt der Bereitstellung der Mittel durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten rund 14.000 € zusätzliche EU-Fördermittel aus dem LEADER-Programm in die Region.

Das Interesse an schönen, hochwertigen Alltags-Objekten und der Wunsch nach klima-schonenden Produkten führte Anja Hasenstein zu verschiedenen Manufakturen in der  Spessart –Region. Hier entdeckte sie sehr hochwertige Produkte, die sie einem größerem Publikum zugänglich machen will: Die Spessartmanufaktur – eine Plattform für regionales Handwerk, Wissensaustausch, Vernetzung und schöne Produkte. Zunächst online, langfristig auch als stationärer Showroom in Marktheidenfeld geplant wird dem regionalen Handwerk eine Möglichkeit bieten, über die Grenzen des Spessarts hinaus, gehört und gesehen zu werden. Der  Vertrieb ausgewählter Produkte soll überregional stattfinden. Ziel ist es, im Sommer mit dem Portal und ca. zehn Manufakturen zu starten. Dabei ist die Anzahl nach oben nicht begrenzt und die Spessartmanufaktur bleibt jederzeit offen für neue Manufakturen im Großraum Spessart, sofern eine entsprechende Qualität angeboten wird.  Der Radius für beteiligte Manufakturen wird nicht streng auf den Spessart begrenzt, auch Manufakturen angrenzender Regionen können sich beteiligen. Die Spessart-Region bildet dabei den Mittelpunkt / Schwerpunkt.

Was wird konkret für die Manufakturen getan:

  • Recherche und Auswahl der Manufakturen und Ihrer Produkte
  • Repräsentation und Vorstellung der Manufaktur online und langfristig auch live
  • Einrichten und Betreiben einer Online-Plattform inkl. Blog, , Magazin und Shop
  • hochwertige, professionelle Produktfotografie
  • Vermarktung, Kommunikation, Social Media
  • Zahlungsabwicklung
  • Liefer-und Versandabwicklung (inkl. Verpackung)

Der Online-Shop wird den Manufakturen helfen ihre Produkte zu vermarkten, zumal Märkte zuletzt häufig ausfielen, bzw. schlechter besucht wurden.  Der Shop ist ein weiterer und neuer Vertriebsweg für die meisten Manufakturen. Es geht uns auch darum den Wert der Produkte herauszuarbeiten, indem über Arbeitstechniken, Rohstoffe und Materialen berichtet wird. Damit kann ein Stück kulturelles Erbe der Region erhalten werden.

Zurück