Unterstützung Bürgerengagement II

Durch das Projekt „Unterstützung Bürgerengagement II“ ermöglicht die LAG Spessart Vereinen und Organisation aus der Region, eine finanzielle Unterstützung für eine Einzelmaßnahme zu bekommen, welche sonst unter die Bagatellgrenze der LEADER-Förderung fallen würde. Die LAG Spessart wird in einem Förderaufruf 20.000€ ausschreiben. Im Rahmen dieses Calls können Akteure bei der LAG Spessart eine Unterstützung von bis zu 2.500€ für Einzelmaßnahmen beantragen, die das Bürgerengagement stärken und im Einklang mit der Lokalen Entwicklungsstrategie der LAG Spessart stehen. Über die Anträge wird dann anhand von transparenten und formalen Entscheidungs- und Auswahlkriterien entschieden.     

Antragsteller: LAG Spessart e.V.

Gesamtkosten: 20.000€
LEADER-Förderung (90%): 18.000€
Eigenmittel (10%): 2.000€

 

 

Kurzdarstellung des Projektes

Projektbestandteile:
- Einzelmaßnahmen von Vereinen oder Organisationen, die ihren Sitz im Gebiet der LAG Spessart haben und das kulturelle, soziale, sportliche und ökologische Leben in der LAG Spessart fördern und so zur regionalen
Identität des Spessart einen wichtigen Beitrag leisten
- Einzelmaßnahmen stärken das Bürgerengagement und stehen im Einklang mit der LES und werden im Gebiet der LAG Spessart durchgeführt
- Die LAG Spessart wird einen Förderaufruf für Einzelmaßnahmen starten und nach festgelegten und öffentlich bekannten Entscheidungs- und Auswahlkriterien über die Unterstützung entscheiden
- Für den Aufruf steht ein Gesamtbetrag von 20.000 € zur Verfügung, max. 2.500 € pro Einzelmaßnahme
- Zwischen der LAG Spessart und dem Verein/der Organisation wird eine Zielvereinbarung über die Einzelmaßnahme geschlossen

Umsetzungszeitraum: 2020 bis 2022

Projektbeteiligte: Vereine und Organisationen aus dem Gebiet der LAG Spessart

 

Projektziele

Durch das Projekt „Unterstützung Bürgerengagement II“ werden Vereine und Organisationen unterstützt, die sich im kulturellen, sozialen, sportlichen oder ökologischen Bereich engagieren Dabei ist eine Unterstützung von Einzelmaßnahmen möglich, die sonst unter die Bagatellgrenze der Fördersumme fallen. Das Projekt "Unterstützung Bürgerengagement II" schafft eine Erhöhung der Akzeptanz und des Bekanntheitsgrades der LAG Spessart und des LEADER-Ansatzes.

Projektziele im Bezug zur LES der LAG Spessart:
- Entwicklungsziel 1 „Gemeinschaftsregion Spessart“ – Handlungsziel c: Weiterentwicklung und dauerhafte Unterstützung des Ehrenamtes/bürgerschaftlichen Engagements
- Jede durchgeführte Einzelmaßnahme dient mindestens einem Handlungsziel der LES

Innovative Aspekte des Projekts

Durch das LEADER-Projekt „Unterstützung Bürgerengagement II“ hat die LAG Spessart die Möglichkeit Einzelmaßnahmen von Vereinen oder Organisationen zu unterstützen, die sonst keine Unterstützung durch LEADER bekommen können, da sie unter die Bagatellgrenze fallen. An die Unterstützung ist für die Vereine oder Organisation ein geringer bürokratischer Aufwand gebunden. Es sind keine finanziellen Eigenmittel erforderlich.

Bezug des Projekts zu den Themen "Umwelt" und "Klima"

Die unterstützen Einzelmaßnahmen können sich inhaltlich mit dem Klima- und Umweltschutz befassen oder aber von Vereinen und Organisationen sein, die in dem Bereich tätig sind. Das Projekt garantiert auf jeden Fall einen neutralen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz, da es im Einklang mit der LES steht.

Bezug des Projekts zum Thema "Demographie"

Die Unterstützung von bürgerschaftlichem Engagement und einem aktiven Vereinsleben nützt allen Bevölkerungsgruppen jeder Altersklasse.

Bedeutung des Projekts für das LAG-Gebiet

Bürgerschaftliches Engagement ist für die regionale Identität und das Zusammengehörigkeitsgefühl im Spessart wichtig und wird durch das Projekt unterstützt.

Einbindung von Bürgern, Vereinen o. ä. in das Projekt

Durch die im Projekt unterstützten Einzelmaßnahmen werden die Vereine, Organisationen und Bürger aktiv im Projekt eingebunden. Der Steuerkreis der LAG umfasst WISO-Partner. Der Steuerkreis entscheidet über die Unterstützung der Einzelmaßnahmen.

Vernetzung des Projekts in der Region / ggf. überregionale Vernetzung

Durch die LAG Spessart als Projektträger ist eine Vernetzung des Projektes in der Region gegeben.

Erwartete nachhaltige Wirkung / Sicherung von Betrieb und Nutzung des Projekts

Durch das Projekt werden Menschen nachhaltig für bürgerschaftliches Engagement begeistert und die LAG Spessart wird durch eine begleitende Öffentlichkeitsarbeit nachhaltig wahrgenommen. Das Projekt leistet einen relevanten Beitrag zur Identitätsstiftung mit dem Spessart als Heimat.

Zurück