Streuobst genießen und Wald erFahren

Die Vielfalt des Spessart wird durch die LEADER-Projekte auf vielen Wegen erfahrbar.

Die LAG Spessart

Gemeinschaftsregion im Herzen des Spessarts

LAG-Spessart - Die Leader-Region im Spessart

Die neue LAG Spessart erstreckt sich über den östlichen Teil des Landkreises Aschaffenburg und den westlichen Teil des Landkreises Main-Spessart und verbindet die beiden Planungsregionen „Bayerischer Untermain“ und „Würzburg“ im Regierungsbezirk Unterfranken.
Das Gebiet der LAG Spessart orientiert sich an den naturräumlichen Grenzen des Naturparks Bayerischer Spessart. Das bewaldete Mittelgebirge bildet eine relativ homogene Einheit hinsichtlich naturräumlichen Gegebenheiten, Siedlungs- und Bevölkerungsentwicklung und Landnutzung. Die Kommunen und ihre Bewohner stehen ähnlichen Herausforderungen und Chancen gegenüber. Der Spessart ist zudem ein Identitätsraum mit gemeinsamer Geschichte und Mentalität. Klar begrenzt wird der Naturraum von der Rhein-Main-Ebene im Westen, der Fränkischen Platte im Osten (größtenteils getrennt durch den Main) und der Rhön im Nordosten.

Aktuelles

Arbeiten an der Ausstellung und der Inneneinrichtung im „Leo-Weismantel-Haus“ in Obersinn können starten – Eröffnung im Frühjahr 2019 angestrebt

Bei strahlendem Sonnenschein fand die offizielle Übergabe des Zuwendungsbescheides zwischen dem AELF Bad Neustadt und dem Markt Obersinn zum LEADER-Projekte „Leo-Weismantel-Haus“ am 16. August 2018 um 10.00 Uhr am Leo-Weismantel-Haus in Obersinn statt. Frau Konstanze Goldbach vom AELF Bad Neustadt überreicht den Zuwendungsbescheid, der dem Markt Obersinn eine LEADER-Förderung von 41.640,00 € zusagt, an Bürgermeisterin Lioba Zieres.

Weiterlesen …

Fotoaktion #landlebtdoch der DVS

Die DVS (Deutsche Vernetzungstelle Ländliche Räume) startet zur "Konferenz der Akteure" am 29. November gemeinsam mit den Veranstaltungspartnern eine Fotoaktion: Unter dem Motto #landlebtdoch geht es um Perspektiven, Eindrücke, Stimmungen zum Leben auf dem Land. Mitmachen kann man auf Twitter, Instagram und Facebook.

Weiterlesen …

Einweihung der Grillstelle am Main erfolgt

Am Dienstag den 12. Juni 2018 fand der offizielle Spatenstich für die Grillstelle an der Wohlfühlanlage am Main-Radweg in der Stadt Gemünden statt. Gut eine Woche später am Mittwoch den 20. Juni wurde der Grill aufgestellt und am 31. Juli eingeweiht. Verantwortlich für die Errichtung der Grillstelle ist der Verein Stadtmarketing Gemünden aktiv e.V. und dieser wird bei dieser Maßnahmen im Rahmen des LEADER-Projektes "Unterstützung Bürgerengagement" durch die LAG Spessart finanziell unterstützt.

Weiterlesen …

Neuausrichtung der Scherenburgfestspiele mit LEADER Unterstützung

Der Steuerkreis der LAG Spessart hat auf seiner Sitzung am Donnerstag, den 12.07.2018, im Rathaus Geiselbach die nächsten Entscheidungen getroffen. Durch den Beschluss des regional bedeutsamen LEADER-Projektes „Bauliche und touristische Aufwertung der Scherenburgfestspiele in Gemünden“ fließen 200.000 € EU-Fördermittel aus dem LEADER-Programm in die Region. Desweiteren haben die Mitglieder des Steuerkreises beschlossen, dass das LEADER-Kooperationsprojekt „Schutz- und Infohütten im Naturpark Spessart“ im Umlaufverfahren zu beschließen. Dies gibt den Projektbeteiligten noch etwas Zeit an den Details des Projektes zu arbeiten.

Weiterlesen …