"Unterstützung Bürgerengagement"

Die Einzelmaßnahmen werden umgesetzt.

Die LAG Spessart

Gemeinschaftsregion im Herzen des Spessarts

LAG-Spessart - Die Leader-Region im Spessart

Die neue LAG Spessart erstreckt sich über den östlichen Teil des Landkreises Aschaffenburg und den westlichen Teil des Landkreises Main-Spessart und verbindet die beiden Planungsregionen „Bayerischer Untermain“ und „Würzburg“ im Regierungsbezirk Unterfranken.
Das Gebiet der LAG Spessart orientiert sich an den naturräumlichen Grenzen des Naturparks Bayerischer Spessart. Das bewaldete Mittelgebirge bildet eine relativ homogene Einheit hinsichtlich naturräumlichen Gegebenheiten, Siedlungs- und Bevölkerungsentwicklung und Landnutzung. Die Kommunen und ihre Bewohner stehen ähnlichen Herausforderungen und Chancen gegenüber. Der Spessart ist zudem ein Identitätsraum mit gemeinsamer Geschichte und Mentalität. Klar begrenzt wird der Naturraum von der Rhein-Main-Ebene im Westen, der Fränkischen Platte im Osten (größtenteils getrennt durch den Main) und der Rhön im Nordosten.

Aktuelles

Keine Angst vor der Vergabe - Erklärvideo

Die DVS (Deutsche Vernetzungsstelle Ländliche Räume) hat ein kleines Erklärvideo zum Thema Vergabe gemacht. Hiermit will die DVS allen Interessierten die Scheu vor dem Vergabeprozess nehmen. Erfahren Sie, welche Formalia zu beachten sind, wenn man Fördermaßnahmen effektiv umsetzten möchte. Die DVS erklärt rechtliche Rahmenbedingungen – und zeigt auf, welche Stolpersteine es gibt.

Weiterlesen …

Einweihung neue Schutzhütte am Saaleufer in Gräfendorf

Am Samstag den 25.08.2018 wurde die neue Schutzhütte in Gräfendorf am Saaleufer feierlich durch Gräfendorfs Bürgermeister Alfred Frank und Pfarrer Peter Rüb eingeweiht. Zu diesem Anlass gab es Würstchen, Getränke und musikalische Unterhaltung durch die örtlichen Musikvereine.

Der Bau der Schutzhütte am Saaleradweg war eine gemeinsame Aktion der ganzen Dorfgemeinschaft unter Federführung der Freiwilligen Feuerwehr Gräfendorf. Diese hatte sich mit der Projektidee auch beim Förderaufruf der LAG Spessart zum LEADER-Projekt "Unterstützung Bürgerengagement" beworben. Die LAG Spessart freut sich darüber, dass sie einen kleinen finanziellen Beitrag zur Verwirklichung der Projektidee leisten konnte.

Weiterlesen …

Arbeiten an der Ausstellung und der Inneneinrichtung im „Leo-Weismantel-Haus“ in Obersinn können starten – Eröffnung im Frühjahr 2019 angestrebt

Bei strahlendem Sonnenschein fand die offizielle Übergabe des Zuwendungsbescheides zwischen dem AELF Bad Neustadt und dem Markt Obersinn zum LEADER-Projekte „Leo-Weismantel-Haus“ am 16. August 2018 um 10.00 Uhr am Leo-Weismantel-Haus in Obersinn statt. Frau Konstanze Goldbach vom AELF Bad Neustadt überreicht den Zuwendungsbescheid, der dem Markt Obersinn eine LEADER-Förderung von 41.640,00 € zusagt, an Bürgermeisterin Lioba Zieres.

Weiterlesen …

Fotoaktion #landlebtdoch der DVS

Die DVS (Deutsche Vernetzungstelle Ländliche Räume) startet zur "Konferenz der Akteure" am 29. November gemeinsam mit den Veranstaltungspartnern eine Fotoaktion: Unter dem Motto #landlebtdoch geht es um Perspektiven, Eindrücke, Stimmungen zum Leben auf dem Land. Mitmachen kann man auf Twitter, Instagram und Facebook.

Weiterlesen …