Streuobst genießen und Wald erFahren

Die Vielfalt des Spessart wird durch die LEADER-Projekte auf vielen Wegen erfahrbar.

Die LAG Spessart

Gemeinschaftsregion im Herzen des Spessarts

Termine

LAG-Spessart - Die Leader-Region im Spessart

Die neue LAG Spessart erstreckt sich über den östlichen Teil des Landkreises Aschaffenburg und den westlichen Teil des Landkreises Main-Spessart und verbindet die beiden Planungsregionen „Bayerischer Untermain“ und „Würzburg“ im Regierungsbezirk Unterfranken.
Das Gebiet der LAG Spessart orientiert sich an den naturräumlichen Grenzen des Naturparks Bayerischer Spessart. Das bewaldete Mittelgebirge bildet eine relativ homogene Einheit hinsichtlich naturräumlichen Gegebenheiten, Siedlungs- und Bevölkerungsentwicklung und Landnutzung. Die Kommunen und ihre Bewohner stehen ähnlichen Herausforderungen und Chancen gegenüber. Der Spessart ist zudem ein Identitätsraum mit gemeinsamer Geschichte und Mentalität. Klar begrenzt wird der Naturraum von der Rhein-Main-Ebene im Westen, der Fränkischen Platte im Osten (größtenteils getrennt durch den Main) und der Rhön im Nordosten.

Aktuelles

Aufstellen der Grillstelle am Main erfolgt

Am Dienstag den 12. Juni 2018 fand der offizielle Spatenstich für die Grillstelle an der Wohlfühlanlage am Main-Radweg in der Stadt Gemünden statt. Gut eine Woche später am Mittwoch den 20. Juni wurde der Grill aufgestellt. Verantwortlich für die Errichtung der Grillstelle ist der Verein Stadtmarketing Gemünden aktiv e.V. und dieser wird bei dieser Maßnahmen im Rahmen des LEADER-Projektes "Unterstützung Bürgerengagement" durch die LAG Spessart finanziell unterstützt.

Weiterlesen …

Auftaktveranstaltung für das Mitfahrnetzwerk "DER FAHRSTUHL" im Sinngrund

Am Freitag den 15.06.2018 wurde in Rieneck unter dem Motto "Sei cool, fahr Stuhl" das LEADER-Projekt "DER FAHRSTUHL - Sinngrundexpress" der Sinngrundallianz feierlich gestartet. Das Projekt kostet insgesamt rund 31.000 € und wird durch die Arbeit der LAG Spessart mit rund 16.000 € aus LEADER-Mitteln gefördert. Neben den Vertretern der Sinngrund-Allianz und der LAG Spessart waren einige weitere interessierte Gäste vor Ort, so z.B. auch die Bürgermeister aus den benachbarten Kommunen Lohr, Frammersbach und Gemünden, die auch Teil des einizigartigen Mitfahrnetzwerkes werden und auf ihrem Gebiet "FAHRSTÜHLE" aufstellen. 

Weiterlesen …

Glückliche Gesichter auf der Bayerischen Schanz

Die offizielle Unterzeichnung der Zielvereinbarungen zwischen den Vereinen/Organisationen, deren eingereichte Maßnahmen/Aktionen im Rahmen des LEADER-Projektes „Unterstützung Bürgerengagement“ zur finanziellen Unterstützung durch den Steuerkreis der LAG Spessart ausgewählt worden sind, und der LAG Spessart fand am 10. April 2018 um 18:00 Uhr in der Waldschänke zur Bayerischen Schanz statt. Neben den offiziellen Vertretern der Vereine und Initiativen nahmen Vertreter des Steuerkreises und Vorstandes der LAG Spessart und das LAG Management an dem feierlichen Termin teil. Nach der ofiziellen Unterzeichnung der Zielvereinbarung gab Frau Gerline Stumpf von "EMiL – die Freiwilligenagentur in Main-Spessart“ durch einen Vortrag einen Einblick in Ihre Arbeit, welche sich auch mit bürgerschaftlichen Engagement beschäftigt. Im Anschluss gab es Möglichkeiten sich in gemütlicher Atmosphäre auszutauschen und Synergieeffekte zwischen der Arbeit von "EMiL", der LAG Spessart und den ausgewählten Vereinen/Initiativen herzustellen.

Weiterlesen …