"Unterstützung Bürgerengagement"

Die Einzelmaßnahmen werden umgesetzt.

Die LAG Spessart

Gemeinschaftsregion im Herzen des Spessarts

LAG-Spessart - Die Leader-Region im Spessart

Die neue LAG Spessart erstreckt sich über den östlichen Teil des Landkreises Aschaffenburg und den westlichen Teil des Landkreises Main-Spessart und verbindet die beiden Planungsregionen „Bayerischer Untermain“ und „Würzburg“ im Regierungsbezirk Unterfranken.
Das Gebiet der LAG Spessart orientiert sich an den naturräumlichen Grenzen des Naturparks Bayerischer Spessart. Das bewaldete Mittelgebirge bildet eine relativ homogene Einheit hinsichtlich naturräumlichen Gegebenheiten, Siedlungs- und Bevölkerungsentwicklung und Landnutzung. Die Kommunen und ihre Bewohner stehen ähnlichen Herausforderungen und Chancen gegenüber. Der Spessart ist zudem ein Identitätsraum mit gemeinsamer Geschichte und Mentalität. Klar begrenzt wird der Naturraum von der Rhein-Main-Ebene im Westen, der Fränkischen Platte im Osten (größtenteils getrennt durch den Main) und der Rhön im Nordosten.

Aktuelles

Bürgerengagement in unterschiedlichsten Bereichen im Fokus auf dem Hof Hauenstein in Krombach

Die LAG Spessart hatte am 10.4.2019 um 18:00 Uhr zur offiziellen Unterzeichnung der Zielvereinbarung zwischen den Vereinen und Organisationen, welche im Rahmen des 3. Förderaufrufes zum LEADER-Projekt „Unterstützung Bürgerengagement“ ausgewählt wurden, und der LAG Spessart geladen.

Weiterlesen …

Steuerkreis der LAG Spessart beschließt über Projekte

Der Steuerkreis der LAG Spessart hat auf seiner Sitzung am Donnerstag, dem 14.03.2019 im Rathauskeller in Rothenfels die nächsten Entscheidungen getroffen. Durch den Beschluss der regional bedeutsamen und innovativen LEADER-Projekte „Upcycling – Hochwertige Möbel aus Altholz“, „Sozialer Treff im Sinngrund“ in Mittelsinn und dem Kooperationsprojekt „Schutz- und Infohütten im Naturpark Spessart“ fließen rund 222.951 € EU-Fördermittel aus dem LEADER-Programm in die Region. Desweiteren haben die Mitglieder des Steuerkreises beschlossen, dass das LEADER-Kooperationsprojekt „Erweiterung und Verdichtung von Wald erFahren“ im Umlaufverfahren zu beschließen. Auch über die Vergabe der finanziellen Unterstützung im Rahmen des 3. Förderaufrufes zum LEADER-Projekt „Unterstützung Bürgerengagement“ für Einzelmaßnahmen und Aktionen von Vereinen und Organisationen aus der Region hat der Steuerkreis entschieden.

Weiterlesen …